Springe zum Inhalt

ChemKids

Regelmäßig beteiligen sich Schülerinnen und Schüler des Emmy-Noether-Gymnasiums an „Chemkids“, einem Experimentalwettbewerb für die Klassenstufen 4 bis 8. Im Februar und September erscheint jeweils eine neue Aufgabe.

Seifenblasen, molekulare Küche, Waschnüsse oder Zaubertinte: immer sind es Themen, denen wir im Alltag begegnen. Anlass genug, sich einmal intensiver mit diesen Erscheinungen auseinanderzusetzen.

Zunächst sind jeweils mehrere Experimente durchzuführen und die Beobachtungen aufzuschreiben. Alle Experimente lassen sich mit einfach zu beschaffenden Materialien durchführen. Ab Klassenstufe 7 sind noch weiterführende Fragen zu beantworten.

Die besten Arbeiten werden mit Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet. Schülerinnen und Schülern unserer Schule gelang es bisher mehrfach, erfolgreich oder sehr erfolgreich an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die erfolgreichsten Teilnehmer werden zu einer Preisverleihung an die Technische Universität Berlin eingeladen. Schüler unserer Schule erhielten hier als Preis eine Einladung zu einem Laborkurs nach Merseburg.