Springe zum Inhalt

Biologie

Der Biologieunterricht knüpft an die Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler sowie an aktuelle Probleme des Alltags an und verbindet auf diese Weise den Unterricht mit deren Lebenswelt.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben vielfältige Möglichkeiten, sich mit biologischen Phänomenen unserer Umwelt auseinanderzusetzen, um Erfahrungen zu sammeln und naturwissenschaftliche Arbeitsweisen kennenzulernen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kaniswall in Gosen führen wir in allen Klassen zu den verschiedensten Themen Exkursionen durch z. B. zur Pflanzenbestimmung, zu gewässerbiologischen Untersuchungen der Spree oder besuchen die Wetterstation.

In Klasse 9 und 10 bieten wir fächerübergreifende Wahlpflichtkurse Biologie/Chemie und Chemie/Biologie an. In der Oberstufe gibt es Grund- und Leistungskurse sowie einen Zusatzkurs zum Thema "Verhalten". Der Biologieunterricht in den Klassen 7 bis 10 ist durchgängig.

Zu den besonderen Aktivitäten des Fachbereiches Biologie gehören neben der Teilnahme an „Jugend forscht“, der Biologie-Olympiade und der Langen Nacht der Wissenschaften in Adlershof die zahlreichen Projekte in den verschiedenen Klassenstufen.

In Klasse 5 werden die Schülerinnen und Schüler zu Zootierexperten ausgebildet. An drei Unterrichtstagen erarbeiten die Mädchen und Jungen im Tierpark Friedrichsfelde Steckbriefe für ausgewählte Tiere, gestalten Plakate und präsentieren diese.

Regelmäßig durchgeführte Projekte sind weiterhin in Klasse 8 die Waldfahrt nach Wernigerode und Blankenburg im Harz, bei dem die Schülerinnen und Schüler vormittags Waldarbeiten durchführen. In Klasse 9 ist der 1. Hilfe-Kurs und in Klasse 10 sind die Projekte zur Drogenprävention Bestandteil des Unterrichts.

In Vorbereitung auf die 5. Prüfungskomponente  finden in der Jahrgangsstufe 11 im Herbst Projekttage zu biologischen und chemischen Themen statt.

Einmal im Jahr führen wir im Fachbereich den Schnuppertag NaWi durch. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6 können hier kleine naturwissenschaftliche Experimente durchführen.

An der Schule gibt es eine Reptilien- und Mäuse-AG, die vom Fachbereich Biologie unterstützt werden.