Springe zum Inhalt

Englisch

Von Anfang an legen wir großen Wert auf die konsequente Nutzung von Englisch als Unterrichtssprache und somit auf eine Unterrichtsgestaltung, die auf kommunikative und lebensnahe Situationen ausgerichtet ist. Viele Einrichtungen der Stadt werden genutzt, um authentisches Englisch zu vermitteln, z.B. die Angebote der Botschaften, des British Council, der Checkpoint Charlie Stiftung und der American Drama Group.

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse nehmen regelmäßig an der Englischolympiade in Kooperation mit Grundschulen Köpenicks teil, und für die 7. Klassen haben wir ein English-Town-Project entwickelt.

Spätestens in der 9. Klasse lesen unsere Schülerinnen und Schüler Werke bekannter Autoren im Original.

Als besonderer Höhepunkt findet am Ende der 9. Klasse mit muttersprachlichen Theaterpädagogen von InterACT English eine Projektwoche statt, in der jede 9. Klasse ein englischsprachiges Stück auf die Bühne bringt. Dabei unterstützen uns das Schlossplatztheater Köpenick und weitere Bühnen der Region.

Im Wahlpflichtunterricht der 9. und 10. Klassen können Schüler englischsprachigen Fachunterricht Thinking through Geography und Ethics in English wählen.

Zehntklässler konnten schon mehrfach am Schüleraustausch mit unserer Partnerschule, der Chatfield Senior High School in Littleton (Colorado) teilnehmen.

Unser Unterrichtsangebot wird in der Qualifikationsphase bereichert durch einen Zusatzkurs zur Vorbereitung auf das Cambridge Certificate und den bilingualen Kurs Challenges of Sustainability im Rahmen des europäischen Austauschprogramms ERASMUS, wobei unsere Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse an einem Austausch mit dem St. Columb's College in Derry/Nordirland teilnehmen.