Springe zum Inhalt

Emmy Noether Tag

Zu den Traditionen an unserer Schule gehört es, dass wir unsere Namensgeberin an ihrem Geburtstag ehren. An diesem Tag finden viele Veranstaltungen in unserer Schule statt. Der Tag beginnt mit einer Feierstunde, in der wir die von den Fachbereichen nominierten Emmy-Noether-Preisträger prämieren. Diese zeichnen sich nicht nur durch besondere schulische Leistungen in den Bereichen Naturwissenschaften, Fremdsprachen, musisch-künstlerische Fächer, Deutsch, Gesellschaftswissenschaften oder Sport aus, sondern zeigen darüber hinaus auch ein besonderes Engagement für unsere Schule.

Für diesen Tag sind wir dabei für alle Klassen und Kurse ein Programm zu entwickeln, welches jeweils eine zweistündige Veranstaltung bereithält.

So führen die 5. und 6. Klassen einen Vorlesewettstreit durch, um sich mit der Zeit, in der Emmy Noether gelebt hat, vertraut zu machen. Die 7. Klassen lernen beim Besuch der Galerie „Emmy und ihre Zeit“ Emmy Noether und ihre Leistungen auf dem Gebiet der Mathematik näher kennen. Dieses Wissen stellen Sie dann beim Emmy-Quiz unter Beweis. Die 8. Klassen treten bei der Deutsch-Olympiade gegeneinander an und für die 11. Klasse sind Workshops zur Demokratiebildung durch die SoR-AG organisiert.

Zum Abschluss des Tages findet die traditionelle Sportnacht statt, mit Wettbewerben im Fußball, Bouldern, Tischtennis Chinesisch sowie das Volleyballturnier, dass auch bei Ehemaligen und Eltern sehr beliebt ist.

Download: Programm Emmy Noether Tag 2019